Hessischer Nachwuchs- und Show-Wettbewerb

HREC Nachwuchs meistert Corona Wettbewerb

Am vergangenen Wochenende sind 21 junge Rollsportlerinnen beim Hessischen Nachwuchs und Show-Wettbewerb an den Start gegangen. Auch dieser Wettbewerb wurde im Landesleistungszentrum in Darmstadt durchgeführt. Die strengen Hygiene- und Verhaltensregeln haben die harmonische Atmosphäre etwas beeinträchtigt. Schließlich mussten alle Teilnehmer, die mit ihrem Wettbewerb und direkt folgenden Siegerehrung fertig waren, die Halle verlassen. Nur ein paar Eltern saßen in der Halle und spendeten Applaus, für die jungen Sportler. Trotz dieser außergewöhnlichen Umstände können alle Aktiven sehr stolz auf ihre erbrachten Leistungen sein und dieses außergewöhnliche Jahr erfolgreich beenden.

Ein Erfolgstrio ging bei den Minis Jahrgang 2013 und 2014 an den Start. Annabelle Röthig lief eine fehlerfreie Kür und setzte sich deutlich an das große Teilnehmerfeld. Gefolgt von Vereinskollegin Mervi Sander die ebenfalls fehlerfrei gelaufen ist und einen tollen 2. Platz belegt hat. Beinahe wäre das Treppchen in Hanauer Hand gewesen. Als Debütantin präsentierte sich Marlene Rehbein ebenfalls ganz toll, musste sich nur einen Sturz eingestehen und verpasste dadurch ganz knapp das Treppchen und belegte Platz 4. Bei den Anfängern Gr. 1 Jahrgang 2013 und jünger waren gleich 5 Mädchen am Start und zeigten tolle Leistungen. Lene Bausewein belegte einen tollen 2. Platz, gefolgt von Mila Rabb auf Platz 3. Direkt dahinter reihte sich Novelie André auf Platz 4. Mit einem Sturz in ihrem Programm errang Anni Göhler Platz 6 und Lucy Dobinski folgte direkt auf Platz 7. Diese 8 jungen Damen können eine vielversprechende sportliche Karriere erreichen, auf die ihre Trainer gespannt blicken. Ebenfalls ihr Debüt hatten die restlichen HREC Teilnehmer der anderen  Anfängergruppen. In Gruppe 2 Jahrgang 2011 und 2012 verpasste Robin K.C. knapp das Treppchen. Obwohl sie mehr Punkte als die drittplatzierte hatte, errang sie Platz 4 und freute sich sehr. Auch Sophia Keim hatte mehr Punkte als die drittplatzierte und belegte leider nur den 6. Platz. Trotzdem strahlten die beiden aufgrund ihrer tollen Leistung. Bei den Anfängern Gruppe 3 Jahrgang 2008 und älter belegte Hannah Stahlberg Platz 5 und Mara Lilienthal Platz 7. Beide absolvierten fehlerfreie Küren bei ihrem ersten Wettkampf. Bei den Freiläufern Gruppe 1 errang Isabell Janka in der Pflicht Platz 3, mit mehr Punkten als die zweitplatzierte. In Kür verpasste sie knapp das Podest und belegte Platz 4. Bei den Freiläufern Gruppe 2 verpasste Paulina Costa in der Pflicht mit Platz 4 knapp das Treppchen. In Kür schlug sie sich in dem großen Feld sehr gut und belegte Platz 8. Bei den Freiläufern Gruppe 3 schaffte es Jana Wolter sich den ersten Platz zu sichern. Ihre Vereinskollegin Alexandra Fisch belegte Platz 9 und Beatrice Hellwig bei ihrem Debüt Platz 10. In Kür liefen die beiden in getrennten Gruppen. Fisch startete in Gruppe 3a und belegte Platz 10. Hellwig ging in 3b an den Start und belegte Platz 6. Alina Schade kam nach langer Rollschuhpause wieder zurück und traute sich direkt bei den Figurenläufer an den Start zu gehen. In Pflicht verpasste sie knapp das Treppchen und belegte Platz 4. In Kür belegte sie Platz 12. Ebenfalls in Kür am Start war Wailea Filor und belegte Platz 7. In Pflicht startete Filor schon eine Klasse höher bei den Kunstläufern und belegte Platz 5. Vereinskollegin Jill Marisa Noll überragte das Teilnehmerfeld in der Pflicht und errang mit Abstand den 1. Platz. Auch in Kür errang sie in den Gruppe A den 1. Platz und freute sich über ihren Doppelsieg. Lena Janka ging in Gruppe B der Kunstläufer an den Start und verpasste mit Platz 4 knapp das Podest. Im Showbereich ist in diesem Jahr keiner an den Start gegangen. Trotzdem sind die Gruppen am Trainieren und hoffen darauf, dass im nächsten Jahr alles etwas einfacher ist. (Pressebericht Nathalie Wiedmann-Heinz)

siehe Bilder –>

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.